linthwerk_header2.jpg

Medienmitteilung der Linthverwaltung

Ralph Jud zum neuen Linthingenieur gewählt

 

Die Linthkommission hat an ihrer ordentlichen Sitzung vom 15. Dezember Ralph Jud zum neuen Linthingenieur bestimmt. Der 45-jährige Bauingenieur war bisher stellvertretender Linthingenieur und ist im Linthgebiet gut verwurzelt. Er wird den auf Ende Juni 2024 abtretenden langjährigen Linthingenieur Markus Jud ersetzen.  

 

Ralph Jud wird per Juli 2024 der neue Linthingenieur. Der eidg. dipl. Bauingenieur ETH ist seit Ende 2019 beim Linthwerk als Linthingenieur-Stellvertreter tätig. Zuvor war er bei namhaften Baufirmen und während sechs Jahren beim Tiefbauamt der Stadt Zürich in leitender Funktion tätig. Er verfügt zudem über ein CAS im Bereich Bauvertrags- und Vergaberecht. Der in Kaltbrunn aufgewachsene und wohnhafte Bauingenieur konnte sich in den vergangenen vier Jahren in alle Bereiche des Linthwerks vertieft einarbeiten. 

Die Linthkommission ist überzeugt, dass Ralph Jud aufgrund seiner Ausbildung, seiner Erfahrungen und seiner heutigen Funktion als stellvertretender Linthingenieur prädestiniert ist, diese anspruchsvolle Aufgabe zu übernehmen. Die Nachfolgeregelung für die Vakanz des stellvertretenden Linthingenieurs oder der stellvertretenden Linthingenieurin erfolgt in den kommenden Monaten. 

Rücktritt der Beauftragten für Öffentlichkeitsarbeit

Esther Leuzinger, Agentur Leuzinger & Benz Kommunikation, hat auf Ende Jahr ihren Rücktritt als Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit des Linthwerks eingereicht. Sie hat das Werk seit 2004 ganzheitlich kommunikativ begleitet – insbesondere bei der strategischen und visuellen Neuausrichtung nach dem Übergang des Werks an die vier Konkordatskantone, bei der 15-jährigen Planungs- und Bauzeit der Gesamtsanierung «Linth 2000» und bei den Jubiläumsfeierlichkeiten im August 2023. Die Linthkommission dankt Esther Leuzinger ganz herzlich für ihr grosses Engagement in den letzten zwei Jahrzehnten und wünscht ihr für die Zukunft nur das Beste.

Als Nachfolger und neuer Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit ab Januar 2024 hat die Linthkommission Stefan Jäggi bestimmt. Der Kommunikationsberater ist seit 2018 bei Leuzinger & Benz Kommunikation tätig und hat für das Linthwerk bereits verschiedene Projekte begleitet.

18.12.2023 / Pressestelle Linthwerk, Benken

Visualisierung Linthwerkschau

Ralph Jud wird per Juli 2024 der neue Linthingenieur.